Vincent, 33 Jahre, Nigeria (Foto: Universitätsklinikum Würzburg)

Massive Wucherungen beseitigt

Vincent ist 33 Jahre alt und stammt aus Nigeria. Er leidet an einer fibrösen Dysplasie. Das ist eine gutartige Knochenwucherung, welche aber zu teilweise monströsen Knochenneubildungen im Gesichtsschädelbereich führen kann.

Vincent wurde bereits in der Vergangenheit an unserer Klinik mehrfach operiert. Nun kam er im Jahre 2014 erneut an unsere Klinik mit einer wieder aufgetretenen massiven Wucherung im Oberkieferbereich. Die starke Knochenneubildung hatte dazu geführt, dass bei Vincent auch im Gesichtsbereich eine deutliche Schwellung zu sehen war und ihn gleichzeitig dieser Tumor beim Essen behinderte.

Nachdem bei Vincent kurze Zeit vorher in der Orthopädischen Klinik der Universität Würzburg – ebenfalls im Rahmen einer kostenlosen Behandlung – eine Fehlbildung am Hüftgelenk korrigiert wurde, führten wir dann im November 2014 in einer mehrstündigen Operation eine umfangreiche Resektion und Abtragung des überschüssigen Knochens im Gesicht durch. So konnte das Aussehen von Vincent wieder normalisiert. Gleichzeitig konnte Vincent anschließend wieder normal essen.

Wenige Tage später kehrte Vincent wieder in seine Heimat zurück. Der Kontakt zu Vincent wurde durch eine private Initiative aus dem Großraum Würzburg organisiert.

Das Team der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Würzburg
 
 
2014er
 Dhroner Hofberger
, Riesling – Spätlese – Lieblich

Mostgewicht: 82 Oechsle

Restlicher Traubenzucker: 62 g/Ltr.

Fruchtsäuren: 8,4 g/Ltr.

Alkoholwert: 7,5 % Vol

Preis pro Flasche: 9,80 Euro

Diese Spätlese wurde rechtzeitig in der Gärung gestoppt, sodass diese
 Feuchtigkeit erhalten blieb.
 Der Wein zeigt eine erfrischende Frucht, vollmundig und spritzig – das typische Terroir eines Steillagenrieslings aus dem 
Schieferboden.
 Der 2014er besticht durch seine Leichtigkeit.
 
Ein Wein zum unbeschwerten Genießen zur Eröffnung eines schönen Abends.

×
2014er
 Dhroner Hofberger
, Riesling – Spätlese – Trocken

Mostgewicht: 82 Oechsle

Restlicher Traubenzucker: 7,9 g/Ltr.

Fruchtsäuren: 5,8 g/Ltr.

Alkoholwert: 10,5 % Vol

Preis pro Flasche: 9,80 Euro

Die trockene Spätlese zeigt sich frisch, spritzig und sehr harmonisch.
 Durch die lange Gärung hat sich die Fruchtsäure auf ein traumhaftes Niveau
 von nur 5,8 g/Ltr eingestellt. Die Reifung auf den Feinhefen zahlt sich aus: 
ein herrliches und harmonisches Frucht- und Säure Spiel! 
Aus der Schiefersteillage ein Riesling pur!
 Ein perfekter Begleiter zu einem guten Menü.

×