Naziah, 12 Jahre, Afghanistan (Fotos: Universitätsklinikum Würzburg)

Nach der Operation endlich wieder normal essen

Naziah war in ihrer Kindheit gestürzt und hatte sich dabei beide Kiefergelenke gebrochen. Aufgrund der leider unterbliebenen medizinischen Versorgung in Afghanistan trat eine komplette Verknöcherung beider Kiefergelenke ein, wodurch es ihr unmöglich wurde, den Mund zu öffnen.

Die Zähne konnten aufgrund der knöchernen Fixierung der Kiefergelenke keinen Millimeter mehr auseinander genommen werden. Dies führte natürlich zu massiven Problemen beim Essen: Naziah konnte nur flüssige Kost zu sich nehmen. Als Folge der kompletten Kieferklemme und der damit verbundenen Behinderung war Naziah stark untergewichtig und zeigte eine verzögerte Entwicklung.

Nach der stationären Aufnahme im November 2011 führten wir im Bereich beider Kiefergelenke eine Operation durch, wobei wir die Verknöcherungen abtrugen und Rippenknorpel in den Gelenkspalt einbrachten.

Die kleine Naziah erholte sich erfreulicherweise rasch von diesem schweren Eingriff und konnte in den darauffolgenden Monaten im Friedensdorf in Duisburg durch regelmäßige krankengymnastische Übungen die fast normale Mundöffnung wiedererlangen.

Naziah kehrte im Frühjahr 2012 nach Afghanistan zurück, und das letzte Lebenszeichen, das wir von unserer kleinen Patientin erhalten haben, war eine Videoaufnahme mit ihr in einer Tanzgruppe.

Das Team der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Würzburg
 
 
2014er
 Dhroner Hofberger
, Riesling – Spätlese – Lieblich

Mostgewicht: 82 Oechsle

Restlicher Traubenzucker: 62 g/Ltr.

Fruchtsäuren: 8,4 g/Ltr.

Alkoholwert: 7,5 % Vol

Preis pro Flasche: 9,80 Euro

Diese Spätlese wurde rechtzeitig in der Gärung gestoppt, sodass diese
 Feuchtigkeit erhalten blieb.
 Der Wein zeigt eine erfrischende Frucht, vollmundig und spritzig – das typische Terroir eines Steillagenrieslings aus dem 
Schieferboden.
 Der 2014er besticht durch seine Leichtigkeit.
 
Ein Wein zum unbeschwerten Genießen zur Eröffnung eines schönen Abends.

×
2014er
 Dhroner Hofberger
, Riesling – Spätlese – Trocken

Mostgewicht: 82 Oechsle

Restlicher Traubenzucker: 7,9 g/Ltr.

Fruchtsäuren: 5,8 g/Ltr.

Alkoholwert: 10,5 % Vol

Preis pro Flasche: 9,80 Euro

Die trockene Spätlese zeigt sich frisch, spritzig und sehr harmonisch.
 Durch die lange Gärung hat sich die Fruchtsäure auf ein traumhaftes Niveau
 von nur 5,8 g/Ltr eingestellt. Die Reifung auf den Feinhefen zahlt sich aus: 
ein herrliches und harmonisches Frucht- und Säure Spiel! 
Aus der Schiefersteillage ein Riesling pur!
 Ein perfekter Begleiter zu einem guten Menü.

×